Biografie

© European Union 2014 EP

  • 14.9.1969 in Wien
  • Studium der Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik an der Technischen Universität Wien, Doktorat der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • Post-Graduate “EU-Curriculum” an der Verwaltungsakademie des Bundes

seit Juli 2014
Abgeordnete zum Europäischen Parlament

Mitglied in den Ausschüssen Budget, Regionalpolitik, Arbeit und Soziales, Frauen

Koordinatorin der Grünen Fraktion für den Ausschuss Regionalpolitik

Delegationen für Australien, Neuseeland und Südafrika

Intergroup Public Services

Working Group EGF (European Globalisation Fonds)

Stv. Delegierte zum Council der Europäischen Grünen


2012-2014
stv. Klubobfrau und 4. Vorsitzende des Wiener Gemeinderates, Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete

2010-2014
Mitglied der Geschäftsleitung des Österreichischen Städtebundes und des Hauptausschusses des Österreichischen Städtebundes

Vorstandsmitglied des VöWG (Verbandes Öffentlicher Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs als Teil der Europäischen Sozialpartner)

Vorstandsmitglied des Österreichischen Frauenrings

Vorstands- und Kuratoriumsmitglied des WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnenförderungsfonds), Mitglied des Beirats der Wiener Wirtschaftsagentur

Stv. Vorsitzende des Ausschusses für Europäische Internationale Angelegenheiten des Wiener Gemeinderates

2010–2012
Stadträtin, Mitglied der Wiener Landesregierung

2009-2012
Vorstandsmitglied der Europäischen Grünen, Koordinatorin der EGP Gender Working Group und des Local Councillors Networks, Mitglied der General Assembly of GEF (Green European Foundation) und Global Greens Coordination

2006
Delegierte der Österreichischen Grünen zum Council der Europäischen Grünen

2003-2006
Vorstandsmitglied des Vereins Südwind – Wiener Regionalverband

2001
Gründung des Frauenrats gegen Krieg und Terror, ua mit Johanna Dohnal, Eva Rossmann, Electric Indigo

ab 2000
Europasprecherin der Wiener Grünen, Gemeinderätin und Landtagsabgeordnete

1996
Gründung des europaweiten Netzwerks Grüner KommunalpolitikerInnen

1995-2000
Europareferentin im Grünen Parlamentsklub, Universitätslektorin für Wirtschafts- und Europapolitik

1994-1995
Europareferentin von Frauenministerin Johanna Dohnal  im Bundeskanzleramt, Mitglied des Beratenden Ausschusses für Chancengleichheit bei der Europäischen Kommission

1990 – 1994
Stv. Vorsitzende der HochschülerInnenschaft an der TU Wien, Publikationen zu Europa- und Gleichstellungspolitik, Vorsitzende des Kritischen EG-Informationsbüros