Startseite

Herzlich Willkommen und danke für Dein Interesse an grüner und feministischer Europapolitik!

Wir brauchen mehr Europa – und eine starke Europäische Union, das zeigen nicht zuletzt die aktuellen Krisen. Ich setze mich seit mehr als 25 Jahren für eine Sozialunion und nachhaltige pro-Europäische Lösungen ein! Mehr Europa bedeutet für mich, dass die europäischen Werte – Freiheit, Demokratie, Gleichstellung und Rechtsstaatlichkeit – für alle Menschen im Alltag spürbar sind und ein autonomes existenzsicherndes Leben ohne Diskriminierung möglich machen. Um dies zu erreichen, ist es mir wichtig, Gesprächspartner:innen und Expert:innen bei der Arbeit an Lösungen an einen Tisch zu bringen – wie zum Beispiel bei der Konferenz zur Zukunft Europas oder dem alljährlichen Central European Round Table of Green Local Councilors (CERT) in meiner Heimatstadt Wien. Die EU ist ein Friedensprojekt und muss allen Menschen zugutekommen! 

Ihre/Eure Monika Vana

Meine Themen

Social Media Image
01
Für Kurzentschlossene: Neuigkeiten aus Brüssel bei den Grünen in Breitenfurt: 18 Uhr, Dorfgemeinschaft Breitenfurt. Ich freue mich auf Euch!
02
Zusammen mit Politiker:innen und Expert:innen aus der Zivilgesellschaft wollen wir uns austauschen und aktiv an Veränderung beteiligen.

Und zwar nicht mit einem Vortrag von oben herab, sondern mit geballter teministischer Power – mit Dir Im Gespräch.

Mit:
@monikavana_eu (Delegationsleiterin der öst.
Grünen im Europäischen Parlament)
@judith.puehringer (Stadträtin und
Parteivorsitzende Grüne Wien)
@lena.ats (Grüne Spitzenkandidatin EU-Wahl 2024)
– tbc
@meridisoski (NR-Abg., Vorsitzende der Grünen
Frauen Osterreich)
@vicky_spielfrau (Landtagsabg., Grüne Frauen Wien)
– Allianz gewaltfrei leben (tbc)
– Die Nachbarinnen (tbc)

Dieses Jahr stehen einige wichtige Wahlen bevor – bündeln wir unsere Kräfte gegen Rechts und erheben wir unsere Stimmen gegen den reaktionären Backlash und für eine feminstische Zukunft!

Anmeldelink in der BIO!

#femtalkvienna #feministfuture
#feministischerkampftag #wien #vienna #wienerfeministinnen #frauennetzwerk
#feministischeswien
Social Media Image
03
Wohnen ist ein Menschenrecht! EU-weit leben mehr als 900.000 Menschen auf der Straße, 125.000 sind von Energiearmut betroffen. Wir Grüne kämpfen seit Jahren für leistbares Wohnen. Schluss mit Wohnungs-Spekulation und explodierenden Energiekosten, her mit Investitionen in den sozialen und kommunalen Wohnbau! Im Rahmen unserer Kampagne „Bessere Einkommen, sicherere Wohnungen“ richten wir uns direkt an den Rat der Wohnbauminister:innen, das EU-Ziel der „Beendigung der Obdachlosigkeit bis 2030“ endlich konsequent in allen Mitgliedstaaten umzusetzen. Für eine EU-Sozialunion! #eusozialunion
Social Media Image
04
Erfolg aus Straßburg! Nach langjährigen Bemühungen, unter anderem durch gezielte Anfragen an die Kommission bezüglich der Einschüchterungsklagen gegen Aktivist:innen der Lobau, haben wir nun einen europaweiten Schutz für Journalist:innen und Aktivist:innen erkämpft. Endlich wird es eine europaweit gültige Richtlinie geben, die Medienschaffende und Aktivist:innen besser vor missbräuchlichen Klagen schützt! Die Meinungs- und Pressefreiheit ist leider auch in europäischen Ländern nach wie vor massiv bedroht, SLAPP-Klagen nehmen zu. Diese Richtlinie, über die zwei Jahre lang verhandelt wurde, soll ein sicheres Umfeld schaffen, in dem Missstände aufgedeckt werden können, ohne dass Aufdecker:innen negative Konsequenzen fürchten müssen. Zu den Maßnahmen gehören die Möglichkeit, unbegründete Klagen frühzeitig abzuweisen, die Anforderung an Kläger:innen, eine finanzielle Sicherheit für die Verfahrenskosten zu hinterlegen, und die Verhängung abschreckender Sanktionen wie Schadensersatzzahlungen. Die Richtlinie stellt einen wichtigen Schritt dar – die schnelle und effektive Umsetzung ist entscheidend, damit sich Journalist:innen und Aktivist:innen gegen Einschüchterungsklagen endlich wehren können. Das Votum im Europaparlament war in erster Lesung eindeutig.

#strasbourg #ep #slapp #politik #greensefa
Social Media Image
05
Abschied von den Grünen nach fast 30 Jahren. Gemeinsam Europa sozialer, demokratischer und geschlechtergerechter machen: dafür habe ich mich mit ganzem Herzen eingesetzt. 🇪🇺

#abschied #diegrünen #europapolitik #euabgeordnete #monikavana #30jahre
Social Media Image
06
Abschiedsfeier im Grünen Rathausklub anlässlich meiner letzten Rede nach 23 Jahren im Wiener Gemeinderat. Danke, liebe Wiener Grünen! 🇪🇺

#rathaus #diegruenen #wien #abschied #euabgeordnete #gruenewien
07
Meine Abschiedsrede im Wiener Gemeinderat nach 23 Jahren. Als Europaabgeordnete hatte ich dort Rederecht. Ein sehr emotionaler Moment!

#gemeinderat #wien #wienergemeinderat #euabgeordnete #diegruenen #gruenewien #monikavana
Social Media Image
08
Abschied vom Wiener Gemeinderat. Nach 13 Jahren als Gemeinderätin und 10 Jahren als Europaabgeordnete habe ich diese Woche meine letzte Rede gehalten in dem altehrwürdigen Saal. Ich habe mein Rederecht genutzt (das wir 2010 unter Rot-Grün eingeführt haben), um noch einmal über die Wichtigkeit der EU als Klima- und Sozialunion, die Gefahr des Rechtsextremismus und die Notwendigkeit von Sachpolitik, die oft hinter den Kulissen stattfindet, zu sprechen. Dank an alle, mit denen ich das letzte Vierteljahrhundert gemeinsam für Wien und Europa kämpfen durfte. 🇪🇺
09
Heute führe ich in Brüssel den Vorsitz der letzten Arbeitsgruppe EIGE (European Institute for gender equality) vor der Europawahl.
EIGE ist sehr wichtig für unsere Arbeit, indem es europaweite Daten liefert zum Stand der Gleichstellung. Ich habe mich als Mitglied des Budgetausschusses dafür eingesetzt, dass EIGE mit mehr Ressourcen und Mitarbeiter:innen ausgestattet wird.

#europaparlament #frauenrechte #gleichstellung #genderequality #diegrünen #monikavana #euabgeordnete
Social Media Image
10
Die EU-Richtlinie zu Plattform-Arbeiter:innen kommt! Faire Arbeitsbedingungen für alle!

#plattformarbeit #fairearbeitsbedingungen #plattformworkers #fairwork #precariousjobs #sozialunion
11
„Minimum Income now! –
Meine Rede im Europaparlament zur Vorbereitung der 68. UNO Frauenstatuskommission mit Schwerpunkt Bekämpfung der Frauenarmut.“

#frauenarmut #uno #minimumincome #europeanparliament🇪🇺 #europaparlament #csw #genderequality #monikavana
Social Media Image
12
Mit der jüngsten Einigung auf eine Richtlinie gegen Gewalt gegen Frauen setzt die EU einen Meilenstein: Die Richtlinie liefert als erste ihrer Art eine rechtliche Grundlage, um Gewalt gegen Frauen und Mädchen auf EU-Ebene wirksam bekämpfen zu können.

#frauenrechte #gewaltgegenfrauen #endfgm #ep #greensefa
Social Media Image
13
Der heutige 6. Februar markiert den Internationalen Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung (Female Genital Mutilation, FGM) und zeigt erneut die erschreckende Aktualität von körperlicher Gewalt gegen Frauen auf. FGM ist ein schwerwiegendes Verbrechen gegen die Menschenrechte und zwingt uns, mit Zero Tolerance dagegen aufzutreten!
Die Tatsache, dass die Zahl der in Europa mit den Konsequenzen von FGM lebenden Frauen und Mädchen auf unfassbare 600.00 geschätzt wird, zeigt den dringlichen Handlungsbedarf – nicht zuletzt von uns als Europäisches Parlament. Mit verschiedenen Aktionen, ua mit Aktivistinnen gegen FGM, haben wir heute auf den Kampf gegen FGM aufmerksam gemacht.

#endfgm #frauenrechte #ep

Um die neuesten Nachrichten zu Monika’s Arbeit zu bekommen melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an.